Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Ebene darüber

Werbemittel-Spezifikationen

Auf gleicher Ebene

Einleitung, Grundsätzliches
Grafiken (Gif, Jpeg)
DynamicBanner (Html)
RichMediaBanner (Flash, Java)
Sonderwerbeformen
Flash-Werbemittel erstellen
TransFlash Werbeformen (Overlay)
DHTML-Werbung ohne Grenzen
Größe und Dimension der Werbeformen
Sound und Musik
Daten an Tripple übermitteln



Ebene darunter

Tipps, Scripts, Hinweise
Clicktag in Flash ab CS4 / Action Script 3








 

ad-locator Informationen

Übersicht | Verzeichnis
      Werbemittel-Spezifikationen
           Flash-Werbemittel erstellen
                Tipps, Scripts, Hinweise
                Clicktag in Flash ab CS4 / Action Script 3


Flash-Werbemittel erstellen

Gerade Flash-Techniken erlauben hervorragende Werbeformen und erfreuen sich daher großer Beliebtheit. Damit die Werbeformen korrekt eingesetzt werden können, gilt es, einige Vorbereitungen zu treffen.

Kurzanleitung (deutsch)
Kurzanleitung (englisch)

Bitte liefern Sie Flash-Banner immer als diesen Spezifikationen entsprechende SWF-Dateien inkl. umgebender HTML-Datei (für den Test) sowie passender Ersatz-GIF-Grafik (siehe Grafik-Banner 'Gif') an. Idealerweise senden Sie auch die zugehörige FLA-Datei (inkl. eventuell benötigter Schriften und anderer externer Dateien) mit, um uns die Möglichkeit einer Korrektur zu geben. Bitte geben Sie bei der Einsendung die Versionsnummer und Kompatibilität an, denn der AdServer kann dann automatisch nach vorhandenen PlugIns das optimale Werbemittel ausliefern.

Für den Ziellink im Flashbanner übernehmen Sie eine Variable vom Aufruf der Flashdatei. Der Standardname für den Parameter lautet bei uns 'clicktag' ('url' wird ebenfalls unterstützt) und wird so bei 'GetURL' als Zieladresse eingegeben. Da es sich dabei um eine Variable (nicht eine direkte Adresse) handelt, muss rechts daneben das Kontrollästchen 'Ausdruck' (Expression) angehakt sein. Wählen Sie im 'Fenster' '_blank' aus und geben Sie an, Variablen 'nicht' zu senden.

Flash MX-Screenshot

Wenn Sie diese Konfiguration testen wollen, so rufen Sie Ihre SWF-Datei probehalber mit xyz.swf?clicktag=http%3A%2F%2Fwww%2Etripple%2Enet%2F auf bzw. xyz.swf?url=http%3A%2F%2Fwww%2Etripple%2Enet%2F auf (in der Veröffentlichungs-HTML-Datei editieren) - der Klicklink der xyz-swf folgt in diesem Beispiel auf www.tripple.net. Eine komplexere Testdatei können Sie gerne von uns erhalten oder auf adflow.at selbst erstellen.

Sollten Sie anstatt eines normalen Links beim Klick ein Popup-Fenster öffnen wollen (also beispielsweise die Größe und Position bestimmen wollen), so können Sie die Javascript-Funktion adwindowopen verwenden, die wir zur Verfügung stellen. Die Funktion besitzt die gleichen Parameter wie 'window.open'.

Wir gestatten Sound und Streams (Audio/Video) nur nach aktiver Benutzeraktion (Klick). Beachten Sie, dass aufgrund der Sicherheitseinstellung vieler Benutzer das Nachladen nur vom Banner-Server möglich ist, daher müssen alle Dateien, die das Werbemittel benötigt (und ev. nachlädt) im gleichen Verzeichnis liegen und mit angeliefert werden.

Ist die Handlung der Flash-Datei nicht auf der obersten Ebene, könnte es sein, dass Sie die clicktag-Variable über das Root-Verzeichnis ansprechen müssen. Als Flash-Designer werden Sie jedoch wissen, in welchem Ordner Sie sich befinden und ob Sie das Verzeichnis dazu angeben müssen - wir haben das in den Beispielen daher nicht berücksichtigt.

Demo-Dateien für Ihre Banner

Wir haben Ihnen zur Demonstration fertige Flash-Banner mit integriertem 'clicktag' hier zusammengestellt:

Demo-Banner (Flash, FLA+SWF)
Demo-Banner (SwishMax, SWI+SWF)

Bitte beachten Sie auch die 'Tipps, Scripts, Hinweise' (Link unten).

Testen Sie Ihre Werbemittel!

Sie können Flash-Werbemittel ganz einfach selbst testen und dann anliefern: Unser Werkzeug 'AdFlow' stellt alles bereit, was Sie dazu benötigen.

AdFlow.at

In drei Schritten definieren Sie die Kampagne, laden die Dateien und übertragen diese dann zu uns. So können Sie nichts vergessen und selbst prüfen, ob alles korrekt arbeitet.

 

 

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      contator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at