ad-locator.net
12.12.2017 18:57      Benutzerkonto
 




Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

mehr...








 
ad-locator News
Advertising News  29.06.2003 (Archiv)

Bundesland-Schaltungen jetzt noch besser möglich!

Tripple hat in Zusammenarbeit mit zwei Anbietern von Geo-Code-Datenbanken eine neue Targetingmöglichkeit geschaffen, die zielsicher Bundesländer in Österreich erreichen kann!

War es bisher so, dass man nicht seriös anhand der technischen Adressen der Benutzer unterscheiden konnte, in welchem Land oder Bundesland sich ein Benutzer aufhält, so kann dank neuartigem Geo-Targeting des triAd im ad-locator.net fast jeder User eindeutig zugeordnet werden.

Die grundsätzliche Technik ist einfach: Eine große Datenbank erfaßt alle IP-Adressen im Internet und speichert zusätzlich nocht die zugehörige Region, zu der diese IP-Adresse gehört. Steigt ein Benutzer ins Internet über eine entsprechende IP-Adresse ein, kennt der Adserver seinen Aufenthaltsort.

Leider waren bisherige Ansätze problematischer als hilfreich, da auf die Voraussetzungen hierzulande nicht ausreichend eingegangen wurde. So hat der Marktführer im ISP-Bereich oftmals Zuleitungen in die Hauptstadt (d.h. per Proxy oder ADSL-Routing nach Wien 'verlegte' Benutzer der Bundesländer wurden oftmals nicht richtig zugeordnet).

Der neue triAd-Ansatz geht hier weiter und definiert zusätzlich zu den Regionaldaten auch Ausschlußkriterien anhand der Netzwerktopilogie der Provider hierzulande. So wird ein Benutzer hinter einem Proxy-Server zwar als Österreicher erkannt, eine weitere Unterteilung nach Bundesland erfolgt in diesem Falle aber nicht mehr. Dieser seriöse Ansatz sorgt neben großer Transparenz der Benutzerstandorte auch für eine verbesserte Treffsicherheit beim Targeting.

Neben dem Bundeslandtargeting in Österreich erlaubt die neue Technik auch die Landeszuordnung im deutschsprachigen Bereich. 'Nur Österreich', 'Nur Deutschland' oder auch 'Nur Schweiz' ist daher als Targeting-Kriterium genauso möglich wie 'alle Burgenländer' oder 'alle Nicht-Wiener'.

Trotz stark erweiterter Leistung im Geo-Targeting bleibt Tripple beim gleichen Aufpreis für entsprechende Buchungen: 25% Aufschlag beinhalten alle Nutzungskosten für die neuen Möglichkeiten. Natürlich ist weiterhin auch das Targeting nach den anderen Kriterien (Zeit, Website, Unique User, ...) zusätzlich möglich. Unterstützt werden natürlich auch alle möglichen Werbeformen.

Anfrage Onlinewerbung

Wir freuen uns schon auf Ihre nächste Kampagne mit Geo-Targeting im ad-locator.net!


Auch interessant!
Österreich grüßt Deutschland und die Schweiz
Das neuartige IP-Targeting des ad-locator.net erweitert seine Reichweite! Nun können die Leser auf heimis...

   






Top Klicks | Thema Advertising News | Archiv | Portal

 
 

 

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Tripple
      contator.net    |    web-applicator.net