Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

mehr...








 
ad-locator Medien-News
PR  01.10.2009 (Archiv)

Krone.at: Neue Ära

Krone.at, eine führende österreichische Online-Tageszeitung und das Flaggschiff von Krone Multimedia, läutet heute eine neue Ära ein.

Infopakete aus Nachrichten, Fotos, Videos und Hintergrundgeschehen bestimmen ab sofort den Auftritt der österreichischen Top-Medienmarke unter www.krone.at. 'Es ist kein Pixel auf dem anderen geblieben', betont Dr. Susanne Obermayer, Geschäftsführerin von Krone Multimedia, verantwortlich für das Multimedia-Engagement des Krone-Verlages.

Krone.at setzt damit neue Maßstäbe für Online-Nachrichten in Österreich. Denn anstatt überwiegend textlastiger Berichte, wie sie noch immer das Bild vieler Medienseiten prägen, eröffnet die neue Site eine Welt aus Nachrichten, Unterhaltung, Service und Interaktion, die alle Sinne anspricht. Besonderer Wert wurde bei der Neuausrichtung auf die Nutzung der gesamten Palette des Internets gelegt. Das Ergebnis ist eine Bündelung aus Textnachricht, Bild und Bewegtbild sowie Leserinteraktion mit Abstimmung, Meinung und Debatte - übersichtlich präsentiert und für die Nutzer auf einen Blick erfassbar.

'Das Internet kann viel mehr, als nur Text und Bild zu zeigen. Wir haben hier bereits mit der Entwicklung von krone.tv als erstes österreichisches Internet-Fernsehen sowie mit weiteren innovativen Portalen wie Cookingstars.at oder jüngst kronehat.at die Weichen gestellt. Nun nutzen wir die Synergien aus sämtlichen Produkten von Krone Multimedia, um den Lesern von krone.at eine neue Dimension der Information, der Kommunikation und der Interaktion zu bieten', erläutert Obermayer.

Mit der konsequenten Neuausrichtung unterstreicht krone.at seine Positionierung als führendes Content- und Serviceangebot. Der zeitgemäße, auf die Bedürfnisse der heutigen Nutzer ausgerichtete Aufbau schafft eine optimale Orientierung im gesamten Produktportfolio. Hohes Augenmerk wurde auch auf die unterschiedlichen Funktionen der einzelnen Seitentypen gelegt. So dient die Startseite den Stammlesern als Einstieg und informiert sie über die aktuellsten Ereignisse. Sogenannten 'Quereinsteigern', die über eine Suchmaschine oder eine Artikelverlinkung auf krone.at kommen, vermittelt sie die Übersicht über das Gesamtangebot der Online-Tageszeitung auf einen Blick.

Auf den Artikelseiten, die über die Zielseite direkt anzusteuern sind, bilden Text und Bild den Brennpunkt, wodurch die jeweilige Kernbotschaft visuell ins Zentrum gerückt wird. Neueste Erkenntnisse zeigen nämlich, dass die Wahrscheinlichkeit eines zweiten und weiterer interessierter Klicks umso höher ist, je besser die Erwartungshaltung des Nutzers auf der von ihm gewählten Artikel- und damit seiner eigentlichen Zielseite befriedigt wird.

'Mit der neuen Ära von krone.at sprechen wir über fünf Millionen Österreicher im Internet und über unsere mobile Versionen auch sämtliche Handynutzer an. Ich bin überzeugt davon: Wer die neue krone.at aufschlägt, kommt, um zu bleiben', bekräftigt die Krone Multimedia-Chefin.

Mediadaten, Preise, Produkte
www.krone.at
Anfrage Onlinewerbung

Ihre Werbung ist in der neuen Ära von krone.at bestens platziert. Wir beraten Sie gerne!


   






Top Klicks | Thema PR | Archiv | Portal

 
 

 

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      contator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at