Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Community » AufZack! » Talk-Forum  

15.8.2018 08:51      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht contator.net Feedback | Neueste Beiträge

Vorsteuerabzug und Sachbezug 2016

Diskussionsverlauf

Vorsteuerabzug und Sachbezug 2016 (Redaktion, 11.11.2015)
    Umstrittener Umweltvorteil? (tesla fan*, 11.11.2015)
       AW: Umstrittener Umweltvorteil? (Roland Kreutzer, 12.11.2015)

Beiträge

Redaktion
11.11.2015 22:22
Vorsteuerabzug und Sachbezug 2016

Feedbacks zum Artikel 'Vorsteuerabzug und Sachbezug 2016'
http://www.auto.at/contator/autobiz/news.asp?nnr=67757
 


tesla fan*
11.11.2015 22:22
Umstrittener Umweltvorteil?

Leider wird von un oder durch falsch-informierte der umweltvorteil bestritten. Um einen Liter Brennstoff zu produzieren braucht man 1,58kwh Strom. Unsere Tesla model S 85 brauchen im Taxibetrieb 20kwh pro 100km. Das heißt wir brauchen gleich viel Strom wie eine S Klasse mit 12,6 Liter Stadtverbrauch. Servicekosten waren bei über 130 000 km weit unter 1000Euro. . Stellen wir alle Autos in Ö auf E-Betrieb um brauchen wir nur 17% mehr Strom. E Autos kann man zu Überangebotszeiten laden was die Netze stabilisiert. Die Batterien erhalten ein second live als Solarbatterien und werden dannach recycelt. Stromtanken unterstützt die Wahabiten nicht. . . . . . . . . Lg
Roland Kreutzer
12.11.2015 19:09
AW: Umstrittener Umweltvorteil?

Benzin und Diesel wird aus Rohöl destilliert und nicht mit Strom hergestellt.

Die Kosten (auch für die Umwelt) bei den Elektroautos kommen immer noch zu großen Teilen auch aus den Akkus und der Energieausbeute. Und das Recyclen der Akkus ist erforderlich und wieder kostenintensiv.

Wirtschaftlich werden Elektroautos erst mit entsprechend hoher Kilometerleistung, umweltfreundlich bei nachhaltiger Energiegewinnung. Elektro ist sicher die Zukunft, aber die Bilanz für Geldbörse und Umwelt ist nicht ganz so eindeutig - noch nicht.
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


15.08.2018 08:51:39
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Ennstal Classic



Cabrio und US-Cars


Hochzeitsspiel



Restaurants in Wien



Volvo V90 Test


Furtner live


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn
 Wireless-Kopfhörer im Test Allrounder für Musik, Video und im Sport

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net