Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Flirtparty Flirtparty-NL
Aktuell  09.09.2013 (Archiv)

Uniformen nicht zum Flirten!

Die New Yorker Polizeizentrale will gegen ungebührliches Verhalten ihrer Mitarbeiter in sozialen Netzwerken vorgehen und legt dabei ihren Fokus gezielt auf Dating-Plattformen.

Interne Ermittlungen beschäftigen sich mit New Yorker Polizisten, die auf Online-Singlebörsen in ihrer Uniform posieren. Diese Untersuchungen würden sich im Einklang mit der vorgegebenen Social-Media-Politik des NYPD befinden und seien unter anderem auch dazu gedacht, Polizisten davor zu bewahren, Informationen preiszugeben, die deren Sicherheit gefährden, heißt es aus der Zentrale.

Für Polizeibeamte in Wien ist der Upload von Fotos in Uniform auf Dating-Plattformen grundsätzlich nicht verboten, wie Adina Mircioane, Pressesprecherin der Landespolizeidirektion Wien, auf Anfrage von pressetext unterstreicht. 'Sollte ein Polizist aber gleichzeitig einer Nebenbeschäftigung nachgehen, mit seinem Online-Auftritt dem Ansehen der Exekutive schaden oder suspendiert sein, sind Fotos dieser Art verboten.' Bei Beschwerden würde jeder Einzefall geprüft und danach rechtlich entschieden werden, so Mircioane.

New Yorks Polizeieinheit mit ihren rund 35.000 Angestellten fürchtet nicht nur um ihre Sicherheit, sondern auch um ihren Ruf, der durch unachtsames Online-Flirten in offizieller Uniform beschädigt werden könnte. Laut Informationen der New York Post wird bei den Konsequenzen von Fall zu Fall entschieden. Bei der Ansprache von Minderjährigen oder dem Missbrauch der beruflichen Stellung zum Zweck eines Autoritätsgewinns, könnte allenfalls die Kündigung folgen. In der Berufsausbildung spielt mittlerweile auch Social Media eine Rolle beim NYPD.

Männliche Singles der Polizei dürften bei der Frauenwelt einigermaßen beliebt sein. Ein Indiz dafür ist schon alleine die Existenz einer eigenen Dating-Plattform, die sich darauf spezialisiert hat. Doch die Vorgehensweise gegen die Internet-Partnersuche in Uniform stößt durchaus auch auf Widerstand - sowohl innerhalb als auch außerhalb der Polizei. Die Ressourcen, die man in die Jagd nach den eigenen Beamten steckt, könnte man stattdessen in den Kampf gegen Cyber-Kriminelle, Pädophile, Betrüger oder Identitäts-Diebe investieren. Für hartes Durchgreifen bekannt

Die New Yorker Polizei ist seit jeher ein brisantes Thema im öffentlichen Diskurs der Stadt. Jahrzehntelang war die Metropole für ihre hohe Kriminalitätsrate bekannt. Mit der Einführung der 'Zero Tolerance Strategie' durch Bürgermeister Rudolph Giuliani ist die Anzahl der Delikte dramatisch zurückgegangen - allerdings auch auf Kosten der Bürgerrechte, wie NGOs kritisieren. Aktueller Zankapfel ist die praktizierte Anhaltemethodik der Streifenpolizisten, die im Namen der Verbrechensbekämpfung willkürlich Passanten anhalten und durchsuchen können. Eine sich damit beschäftigende Richterin bezeichnete sie als 'Form der Rassenfahndung'.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Uniform #Flirten #Rasterfahndung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Politik beim Flirt wichtiger
82 Prozent der US-Demokraten finden es beim Online-Dating wichtig, dass der Flirtpartner die politischen ...

Social Media ist Spielwiese für Polizei?
Einschüchternde und rassistische Kommentare, Facebook-Freundschaftsanfragen an Opfer von Verbrechen - das...

Internet im Auto wird Standard
Das Internet gewinnt auch im Straßenverkehr zunehmend an Bedeutung. Denn im Jahr 2025 werden bereits 60 P...

Heiß statt nass
In Wieselburg fanden am Wochenende die 10. Tuning Days statt. Ein Jubiläum, das gefeiert werden musste....

Protest gegen Polizei in Reifnitz
Rund um den Wörthersee gibt es viel Trubel, wenn die GTI-Seefahrer aus allen Himmelsrichtungen eintreffen...

Uniform-Kostüme
Ein letzter Karneval-Ausflug sei uns noch erlaubt so kurz vor dem Ende des Faschings. Mari zeigt uns, wie...

Star Trek Bademäntel
Für wahre Trekkies gibt es jetzt die passenden Bademäntel im Uniform-Style!...

Keime in Uniform
Alles andere als hygienisch sind die weißen Kittel von Spitalsärzten und Krankenschwestern: Über 60 Proze...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at