Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Magazin & Guide  

16.12.2017 01:18      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Ebene darüber

Werbewirkung

Auf gleicher Ebene

Wahrnehmung von Werbung
Stufen der Werbewirkung - das AIDA-Modell
Kommunikationsmodell für die Werbung
Involvement und Werbewirkung
Konsumverhalten










Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Smart Home


 

Journal.at Service & Guides

Übersicht | Verzeichnis
      Journal.at eBook
           Werbeplaner.net - Werbung und Mediaplanung inklusive Internet
                Werbung
                     Werbewirkung
                          Konsumverhalten


Konsumverhalten

Werbewirkung oder die erwünschte Auswirkung davon lässt sich auch von der Empfängerseite aus betrachten. Wie wirkt Werbung beim Konsumenten, nach welchen Mustern entscheidet der Empfänger der Werbebotschaft?

Das meist angenommene Modell geht von einem Erlernen der Botschaft aus. Das bedeutet, dass der Lerntheorie entsprechend Stimuli auf den Menschen einwirken, die dann gelernt werden und ein bestimmtes Verhalten auslösen.

Das Modell wird aussagekräftiger, wenn man auch noch die soziale Komponente mit einbezieht. Soziales Lernen geht davon aus, dass auch die Einflüsse anderer Personen für das eigene Lernen wesentlich sind. Sie verstärken oder verhindern das Lernen durch individuelle Stimuli.

Gespeichert werden hauptsächlich beobachtete Handlungsmodelle, die soziale Umgebung definiert damit hauptsächlich das eigene Handeln.

Noch mehr in diese Richtung geht ein psychosozialer Ansatz. Menschen werden dabei zu sozialen Wesen, wo Kaufentscheidungen im Wechselspiel mit anderen Menschen getroffen werden. Werbung und Medien bestimmen in diesem Modell das Bild von der Welt, in dem sich die Menschen bewegen.

Ein weiterer Ansatz besteht darin, dass Menschen einem Idealbild nacheifern. Dieses als Image-Modell bekannte Konsumverhalten erklärt dieses anhand von Käufen, die einem erwünschten Image näherkommen sollen. Ein Image ist dabei eine Anzahl an Kriterien und Bewertungen (neuerdings auch persönliche Werte) sowohl für den Menschen als auch für Marken. Menschen haben dabei ein Selbstbild, das vom dem erwünschten Idealbild abweichen kann. Da Menschen aber dem Idealbild entsprechen wollen, das sie sich gesetzt haben, versuchen sie nun durch den Kauf von dem Idealbild besser entsprechenden Produkten, auch selbst näher in diese Richtung zu gelangen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Neuestes

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Monad Miner



Smart Home



Elektro-Zukunft



Weihnachtsmärkte in Wien 2017



Vignette 2018



Wichtel basteln



Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Mining im Browser Monad und Coinhive sammeln beim Surfen
 BMW i3 S Mehr Reichweite, mehr Geschwindigkeit
 Copter-Infos für Österreich Neue App bietet Drohnen-Piloten mehr übersicht
 Magazin für Weihnachten Das neue Sonderheft für den Advent ist da!
 Sonar Whal für Web-Entwickler Testen und optimieren von Websites mit gratis-Werkzeug

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net