Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Magazin & Guide  

17.8.2017 07:50      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Ebene darüber

Branding, die Marke

Auf gleicher Ebene

Markennamen und Typen
Vorteile durch Marken
Status einer Marke
Image
Massenwirkung
Markenwert
Markenbindung
Die Marke im Internet










AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Webinare gratis


 

Journal.at Service & Guides

Übersicht | Verzeichnis
      Journal.at eBook
           Werbeplaner.net - Werbung und Mediaplanung inklusive Internet
                Werbung
                     Branding, die Marke
                          Image


Image

Dass ein Markenimage überhaupt existiert, wurde schon recht frühzeitig erkannt und immer wieder erforscht. Konsumenten haben nämlich Vorlieben auch bei Produkten, die sich produktspezifisch überhaupt nicht unterscheiden. Es muss daher mehr geben, als nur die früheren Produkteigenschaften, war man sich schnell klar. Das Image einer Marke wurde erkannt und in die Betrachtung mit einbezogen, was den genannten Effekt gut erklären kann.

Wenn eine Person oder ganze Zielgruppe von einem Produkt bzw. einer Marke ein bestimmtes Bild hat, d.h. Vorstellungen und Gefühle damit verbindet und ihnen Bedeutung zumisst, dann kann man von einem Produkt- oder Markenimage sprechen. So wie eine natürliche Person bestimmte Ideen und gefühlte Wahrnehmungen hervorruft (also beispielsweise sympathisch ist), gilt das auch für beworbene Produkte und Marken - insbesondere Letztere, da deren Markenpersönlichkeit wohl genau darauf abzielt.

Ein Image ist dabei immer subjektiv und damit schwer exakt feststellbar oder beeinflussbar. Es hängt von sozialem Status genauso ab wie von Kultur, Psyche und anderen Faktoren.

Imagebildende Maßnahmen, die in einer Gruppe funktionieren, können in anderen Gruppen fehlschlagen. Und auch die Interaktion der Personen untereinander kann dazu beitragen. Markenimage kann, muss aber nicht mit realen Entsprechungen hantieren. Es kann also tatsächliche Produkteigenschaften verstärken und nutzen, aber auch neue Bilder beim Betrachter hervorrufen, die real nicht existieren. Die als sportlich wahrgenommene Limousine kann beispielsweise auch eine ganz und gar unsportliche sein, solange das Image gehalten werden kann. Ein als hochqualitativ dargestelltes Produkt kann schnell als überteuert oder elitär im virtuellen Bild des Betrachters erscheinen. Das Image muss keine Entsprechung oder Parallele in der Realität haben und kann sich schnell selbsttätig verändern.

Das Image tritt auch als Firmenimage oder Branchenimage in Erscheinung und beeinflusst dabei natürlich auch das Markenimage. Unterschiedlich ist es meist auch je nach Verwendung und eigenem Erleben der Marke - das Selbstimage ist ein anderes als das Fremdimage, das nur von der Ferne betrachtet.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Zielgruppen-Profile anlegen
Der klassische Ansatz hilft uns also bereits weiter, wenn es um die Wahl der Medien geht und wenn wir Inh...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Neuestes

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße
 Bitcoin gibt es bei der Post Als Wertguthaben für Bitpanda ist der Währungskauf einfacher

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net