Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Magazin & Guide  

19.8.2017 05:43      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Ebene darüber

Szenarien der Integration: Verkauf und Marke

Auf gleicher Ebene

Seriösität und Conversion
Aktivieren, um zu verkaufen
Begriffe setzen, Traffic abholen
Re-Targeting nach Kaufversuch
Social Media Marketing










AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Webinare gratis


 

Journal.at Service & Guides

Übersicht | Verzeichnis
      Journal.at eBook
           Performance und Branding im Einklang
                Szenarien der Integration: Verkauf und Marke
                     Aktivieren, um zu verkaufen


Aktivieren, um zu verkaufen

Nur Performance ist das Ziel bei Kunden? Kann nicht sein, denn manche Produkte will man gar nicht kaufen - kein noch so rationaler Grund wird dann den Kauf stimulieren.

Die meisten Produkte werden passiv verkauft. Solche 'low involvement'-Angebote brauchen keine aktive Entscheidung und schon gar keine rationale Arbeit vor dem Kauf. Gegriffen wird zu dem Anbieter, der naheliegend und unterbewusst verankert ist.

Genau da setzt die Marke und die klassische Werbung an, noch bevor an den Verkauf zu denken ist. Sie sorgt dafür, dass ein Produkt gemerkt wird. Oder - noch davor - dass der Bedarf für ein solches Angebot überhaupt bemerkt wird. Der Kunde wird aktiviert, aufmerksam und merkt sich ein Produkt.

Beispiel: Niemand braucht einen Kaugummi. Doch Anreize aus der Werbung liefern gute Gründe dafür (ein gutes Gefühl, bei einer lächelnden Frau den frischen Atem zu haben, etwa). Dazu memoriert der Empfänger der Botschaft auch noch eine Marke. Im Supermarkt wird der Prozess des Einkaufes trotzdem nicht aktiv getrieben - der Kunde wird instinktiv ins Regal greifen und dann mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit den beworbenen Kaugummi eingepackt haben.

Umgelegt auf das Internet: Nach 'Kaugummi' sucht niemand (und seien wir ehrlich: wer sucht nach Ihrem Produkt aktiv?). Doch wenn eine Kampagne saubere und gesunde Zähne mit dem Kaugummi verankert und positiv besetzt, könnte Bedarf entstehen. Später einmal findet der so angesprochene User Ihre Website in der Suchmaschine und holt sich ein Probeexemplar. Ohne die Aktivierung davor wäre das kaum passiert.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Aktivierung #Involvement #Kauf #Branding


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ihr Einstieg ins Affiliate Marketing
Gerade wieder begleiten wir mehrere Unternehmen ins Affiliate Marketing, also das Verkaufen über die Part...

SEO 2.0 oder back to the roots?
Google ändert seine Algorithmen immer mehr in die Richtung, die man eigentlich früher vermieden hat. Es m...

Ehrliche Reue?
Wenn Menschen Reue zeigen, ist oft nicht gewiss wie ernst sie es meinen. Forscher der University of Briti...

Frequenz steuern, Werbedosis erreichen!
Das 'Frequency Cap', 'Capping' oder wie auch immer man es nennt, optimiert Kampagnen, kann aber auch das ...

Positionierung von 'Online' hinsichtlich Involvement
Wenn man sich die Bandbreite im Involvement ansieht, die Menschen gegenüber bestimmten Produkten haben kö...

Involvement und Werbewirkung
...

Werbewirkung in high-involvement-Situationen
...

Werbewirkung in low-involvement-Situationen
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Neuestes

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net