Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» tripple.net » contator.net » Portal-News » Automatisierung  

17.12.2017 17:26      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


contator Highlights

Vignette: Kosten 2018


 
contator Automatisierung
28.11.2001 (Archiv)

Das erste High-Tech Hotel der Alpen

In der Alpenarena Flims/Laax/Falera (Graubünden) wird am 7. Dezember 2001 ein neues, hochmodernes Hotel, das Riders Palace (Edition II), eröffnet. Das Hotelangebot richtet sich besonders an junge, sport- und technologieorientierte Gäste und bietet alles, was man sich unter digitalem Entertainment vorstellen kann (z.B. Internet, E-Business, LAN-Plattform, digitales Kino etc.). Das Hotel verfügt über 75 Dreibettzimmer. Bei Bedarf können Stockbetten für bis zu sieben Personen pro Zimmer bereit gestellt werden. Uebernachtungen im Riders Palace (Edition II) gibt es jedoch nur in Form von verschiedenen Packages. Für den Gast bedeutet dies, dass er zur Übernachtung auch immer ein Bergerlebnis mit mindestens zwei Bergbahntickets erwirbt. Je nach Bedürfnissen kann dieses Minimalangebot beliebig erweitert werden (Ski-/Snowboardunterricht etc.). Für das Eröffnungswochenende gibt es so genannte Take-Off-Pauschalen. So beinhaltet die Take-Off-Pauschale Nr. 1 die Übernachtung vom 8./9. Dezember 2001, inklusive das Bergbahnticket für 2 Tage und ein Konzertticket für die UBS Snowboard Take OFF Laax 2001. Kostenpunkt: 179Franken (121 Euro). (29/11/01)

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Monad Miner



Smart Home



Elektro-Zukunft



Weihnachtsmärkte in Wien 2017



Vignette 2018



Wichtel basteln



Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Mining im Browser Monad und Coinhive sammeln beim Surfen
 BMW i3 S Mehr Reichweite, mehr Geschwindigkeit
 Copter-Infos für Österreich Neue App bietet Drohnen-Piloten mehr übersicht
 Magazin für Weihnachten Das neue Sonderheft für den Advent ist da!
 Sonar Whal für Web-Entwickler Testen und optimieren von Websites mit gratis-Werkzeug

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net