Aktuell  24.03.2010

Google in China - ein Lokalaugenschein

Unsere Korrespondentin in China berichtet über langsame Leitungen, aber funktionierende Google-Dienste in China. Die 'Great Firewall' blockiert nicht, aber die Google-Dienste in Hong Kong sind überfordert.

Welch ein Zufall, dass gerade jetzt eine Mitarbeiterin in Peking weilt (aus der Urlaubs-Korrespondenz wurde daher die WebWizard-Korrespondentin) und uns live berichten kann, wie sich der Streit zwischen China und Google auswirkt. Wir haben daher die Eindrücke aus China selbst.

Dort gibt es im Internet 'business as usual', alle Google-Dienste funktionieren und selbst auf Gmail kann man zugreifen - das ist immer ein guter Indikator für Leistung, denn Gmail erfordert auf beiden Seiten Rechenpower und Bandbreite. Aktuell ist der Dienst nur über den abgespeckten HTML-Zugang möglich, die ansprechende AJAX-Oberfläche ist deaktiviert, um einsteigen zu können.

Ansonsten aber können Chinesen auf die nun unzensierte Google-Suche in Hong Kong zugreifen und an der Zensur-Firewall vorbei suchen. Nicht aber surfen, denn bei diversen gesperrten Websites ist spätestens der Besuch unmöglich. Neu ist aber, dass Surfer sehen, was ihnen verborgen bleibt. Zumindest so lange sie keine alternative Möglichkeit kennen, um die Zensur zu umgehen.

kh/red


Weiter in der Web-Version mit Fotos, Videos, Links und mehr...

#Google #China #Zensur

Auch interessant!
Winnie Pooh sieht Xi Jinping zu ähnlich
China reagiert auf die Flut von Grafiken, in denen Präsident Xi Jinping mit der Zeichentrickfigur 'Winnie...

Pressefreiheit kann man vergessen?
Das 'Recht auf Vergessen' wird in Europa etwas eigenartig ausgelegt. Es wird so zum 'Recht auf Zensur' un...

Nachrichten aus Social Media verboten
Chinesische Nachrichtenportale müssen sich in Zukunft noch mehr in Acht nehmen, um Bestrafungen zu vermei...

Google vergisst mehr
In Europa gilt das Recht auf Vergessen als Prinzip für Datenschutz und Privatsphäre. Will ein User persö...

Googles Verschlüsselungs-Trick
Die Ankündigung von Google, Suchanfragen künftig zu verschlüsseln, wurde als Schlag gegen NSA und die Chi...

Facebook ist bald Nummer 2
Denken Sie einmal nach, welches Social Network zum Überholen angesetzt hat und Facebook bald von Platz 1 ...

Weibo wächst rasch
Der chinesische Kurznachrichtendienst Sina Weibo - eine Twitter-Art in China - erfreut sich auf seinem He...

Apple mit Zulieferern unter Druck
Der taiwanesische Apple-Auftragsfertiger Pegatron steht wegen der skandalösen Arbeitsbedingungen im Fokus...

Archiv gegen Zensur im Web 2.0
Die Internetseite Politwoops sammelt und veröffentlicht gelöschte Politiker-Tweets. Die von holländischen...

April: Iran bleibt im Internet
Der Iran rudert bezüglich Meldungen über eine baldige Trennung des nationalen Internets vom globalen Netz...

Google+ mag keine Mittelfinger
Die kurze Geschichte: Google+ löschte einem Blogger sein Profilbild, weil es unangemessen sei. Die lange ...

Zensur gegen Torrents?
Im Januar 2011 hat Google damit begonnen Begriffe, die mit Piraterie in Zusammenhang stehen, von den Auto...

Baidu an Bing
Der größte Mitbewerber für Google in China bindet sich an Bing. Microsoft liefert die Suchmaschine für Ba...

kino.to ist gesperrt
In Wien musste UPC nun dem Antrag der Filmindustrie nachgeben und kino.to sperren. Die Kaution für die ei...

Zensur im Internet
Die Weltkarte der Zensur im Web wurde in einem Online-Projekt erstellt. Sie zeigt deutlich wie frei bzw. ...

Staatliche Zensur bei Google
Mit dem 'Government Request Tool' hat Google öffentlich gemacht, welche Staaten in welchem Ausmaß bei Goo...

Zensur: Google verläßt Deutschland
Überraschende Aktion bei Google: Man verläßt kurzfristig Deutschland und operiert künftig im deutschsprac...

Google geht aus China weg
Nun also doch und rascher als erwartet: Google hat heute seine chinesische Website auf jene von Hong Kong...

Surfen wie in China
Mit dem Firefox-Add-on 'China Channel' ist es westlichen Websurfern möglich, durch das chinesische Intern...

Selbstzensur
Zunächst hat es so ausgesehen, als würde Google selbst vor dem Staat keinen Halt machen, wenn es um die R...

China: Web-Zensur
Das Internet ist derzeit im Visier chinesischer Zensur: Vor dem großen Parteitag der Kommunistischen Part...