web-applicator.net
19.7.2018 04:29      Benutzerkonto
 




Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Virtuelles Fotobuch
Gesundheit und SonneVideo im Artikel!
Der Datenschutz...
Menschen live im VideoVideo im Artikel!
Marketing im Recrutation-ProzessVideo im Artikel!
DSGVO für Tripple-Kunden
Informationen zur DSGVOWegweiser...
Recrutation ist gestartet
Neues style.at-MagazinWegweiser...
Auspuff-Konfigurator
mehr...









Querverweise
NewsTicker

 
web-applicator web-applicator
Domain-News  14.04.2005 (Archiv)

Betrüger wollen an Ihre Domain!

Ein schon bekanntes Unternehmen, welches sich als 'Domain Registry of America' ausgibt (interessanterweise aber in London sesshaft erscheint), möchte fremde Domaininhaber zu Kunden machen.

Besonders internationale Domains (.info, .com etc.) sind gefährdet - in der Annahme, dass fremde Registrare nicht bekannt sind läßt sich wohl als 'Registry of America' ein seriöserer Eindruck erzeugen. Das simple Angebot zur Übernahme der Domain gegen untypisch hohe Kosten gepaart mit dem Offert von weiteren Domains (die wiederum Kosten verursachen) wird unter dem Titel 'Expiration Notice' versandt - also der Auforderung zur Wiederbezahlung einer Domain zur Verlängerung derselben.

So sehen die Schreiben aus, die derzeit per Post an diverse Domainbesitzer ergehen:



Nun ist es aber so, dass der Provider oder die eigene Registry diese Aufgabe normalerweise übernehmen. D.h. der Kunde braucht üblicherweise weder den Aufwand noch die Kosten direkt bei der Registry übernehmen. Solcherlei Angebote, denen keine Anfrage zuvor ausgeht, sind in Österreich unseres Wissens nach sogar generell gesetzeswidrig. Sie erwecken den Anschein, als ob eine Geschäftsbeziehung schon existiert - was allerdings nicht der Fall ist.

Unser Tipp: Wenn Sie eine Rechnung oder Aufforderung zur Bezahlung einer Domain von einer Stelle erhalten, die Ihnen nicht bekannt vorkommt, so fragen Sie beim Provider nach, der Sie betreut. So kann man fingierte Ansprüche leicht nachweisen und verfolgen.

Anfrage eMail

Wir stehen für Ihre Domains beim Tripple web-applicator.net gerne für Ihre Fragen zur Verfügung!


Auch interessant!
Domain Listing Center aus Kanada
Es könnte sein, dass Sie Post (oder eMail) aus Kanada erhalten, wenn Sie eine Domain besitzen. Es könnte ...

Domains: Betrüger gehen um!
Achtung! Wieder einmal ist die 'Domain Registry of America' unterwegs mit offiziell erscheinenden Domainv...

   






Top Klicks | Thema Domain-News | Archiv | Portal

 
 

 

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Tripple
      contator.net    |    ad-locator.net