AufZack!   6.7.2020 00:43    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » AufZack! » Talk-Forum  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.

 
Foren-Übersicht Haustiere | Neueste Beiträge

winselnder Hund

Diesen Beitrag im Themen-Forum aufrufen...

Diskussionsverlauf

winselnder Hund (Bettina Ryant, 10.10.2007)
    AW: winselnder Hund (eva.freund65, 07.11.2007)
    AW: winselnder Hund (elmar johann peschetz, 15.01.2008)

Beiträge

Bettina Ryant
10.10.2007 02:17
winselnder Hund

Hallo!
Ich bin neu hier also verzeiht mir wenn das hier jetzt im falschen "Bereich" steht!
Ich hab ein Problem!

Ich habe mir vor kurzem einen Hund zugelegt. Er ist 7 jahre alt und eigentlich ein Traumhund in jeder Lebenslage wenn da nicht ein einziges Problem wäre: sein winseln!
Er macht das eigentlich nur wenn er sich nicht beachtet fühlt. Ich kann es ihm aber weder verbieten (ihn dafür bestrafen) noch es ignorieren (es ist einfach zu nervtötend). Er macht es nicht wenn er allein zu Hause ist und es ist bestimmt auch kein Zeichen denn er macht es auch wenn ich gerade mit ihm draußen war und er gefressen hat. Er will es einfach machen und ich kann nichts dagegen tun. Die Vorbesitzerin hat mir ebenfalls erzählt das das der Grund war warum sie ihn weggegeben hat. Ich beschäftige mich wirklich viel mit dem Tier (mehr als die Vorbesitzerin würde ich sagen) es kann also auch nicht daran liegen das er sich einsam fühlt. Außerdem ist er schrecklich eifersüchtig. Sobald ich eine gute Freundin Begrüße indem ich ihr links und rechts zur Begrüßung einen Kuss auf die Wange geben, flippt er aus und heult auf als würde man ihn auf seinen schwanz steigen. Am Anfang dachte ich mir das ist alles nicht so schlimm, das kann man doch ignorieren aber mit der Zeit ist es nicht nur herzzerreißend sondern auch nervig.
Bitte um Rat von erfahrenen Hundebesitzern
Danke im Voraus für eure Bemühungen
Lg Bettina
 


eva.freund65
7.11.2007 16:02
AW: winselnder Hund

Hallo! Ich seh die einzige Chance, einem Hund eine Unart abzugewöhnen darin auf diese für ihn unangenehm zu reagieren. Bitte nicht falsch verstehen, ich meine damit, ihn mit einem strenden Ton ("AUS") richtiggehend zu erschrecken. Das funktioniert nicht aufs erste Mal, aber mit viel Konsequenz kann es sicher besser werden. und ganz wichtig, wenn er auf Dein "AUS" ruhig ist, sofort belohnen!!!!. Viel Glück
elmar johann peschetz
15.1.2008 22:11
AW: winselnder Hund

Hallo -bei meiner Arbeit mit Hunden , habe ich des oefteren , mit einem ganz einfachen Mittel erfolg gehabt. Du richtest Dir eine Spruehflasche mit Wasser her, beginnt dein Hund zu winseln , spritze ihm kurz und ueberraschend auf Schnauze und Augenpartie , ich meine damit frontal in sein " Gesicht ". Verhaelt Er sich dan Still gib ihm eine Belohnung.
Viel Erfolg beim ausprobieren . Es ist eine schmerzfreie Methode. MfG Elmar
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


06.07.2020 00:43:25
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network
 Doppelt und Dreifach Mehrere Jackpots in einer Lotto-Ziehung!
 Mixer wird geschlossen Community soll zu Facebook wechseln
 Mustervorlagen und Tipps Besser bewerben
 Bonus-Ziehung in Lotto 6 aus 45 Eine Million extra am Freitag

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple