AufZack!   14.8.2022 11:15    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » AufZack! » Talk-Forum  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.

 
Foren-Übersicht Literatur & Leserforum Schläge im Namen des Herrn | Neueste Beiträge

Antwort zu 'AW: zuspitzung ' schreiben...

Diesen Beitrag im Themen-Forum aufrufen...

Antwort auf:

hans wenger
25.1.2011 15:27
AW: zuspitzung

Hallo Leidgenossen,
Karl, ich kann nur bestätigen was Du schreibst. Ich war selber 3x in Kirchberg.Zweimal bei einem Lüstling als Erzieher. Ich weis den Namen nicht mehr aber es war ein richtiger Fettarsch.Wenn er einen beim wixen zu sah stand er vor dem kuckloch und bediende sich auch. In meiner Periode als Fazi hab ich ihn erwischt und wurde um mich zum Schweigen zu zwingen halb tot geschlagen. Auch die Kurie und die Fünfer waren ein ein regelmässiger Stammplatz.Kann mich auch noch gut erinnern an die Pensumarbeiten in der Zerlegerei.Bakkelit, Weis-und Gelbkupfer und vieles andere getrennt sortieren. Ich habe denselben Entschluss genommen wie Du und habe nach meiner Militärzeit Österreich verlassen. Wohne jetzt seit über 40 Jahren in Holland.Hier ist auch nicht alles Gold was glänzt aber in Sachen Toleranz und Fürsorge ist man hier ungefähr tausend Jahre weiter wie in Österreich.Ich denke das die Hauptursache ganz einfach ist.Hier gab es nur wenige Anhänger der Nazi`s. Von denen die es gab hat man die meisten gleich bei Kriegsende aufgehängt. Konnte man in Österreich nicht machen denn dann wäre dreiviertel der Bevölkerung ausgestorben. Man hat mich für zweimal weglaufen von Zuhause nach KE eingewiesen und vom 1.April 1955 bis zum Einrücken am 1.April 1964 nicht eine Sekunde erzogen. Nach meiner Landesflucht habe ich mich selbst erzogen durch den Umgang und den Einfluss normaler Menschen. Habe heute drei Betriebe mit ca.90 Mitarbeitern. Stehe gut in meinem Leben aber nicht "wegen KE "sonder "trotz" KE. Jungs die Verbrecher von damals sind es nicht wert das sich auch nur einer von Uns, den Geschädigten,klein kriegen lässt.Jeder von uns weiss wer und wo die echten Verbrecher waren.

Antwort schreiben:


14.08.2022 11:15:16
Betreff:

Nachricht:

Ganzen Verlauf der Diskussion zeigen...

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple