AufZack!   9.7.2020 06:15    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » AufZack! » Talk-Forum  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.

 
Foren-Übersicht Notfall und Hilfe | Neueste Beiträge

Vertragsrücktritt

Diskussionsverlauf

Vertragsrücktritt (thomas Wolf, 12.02.2003)
    AW: Vertragsrücktritt (Christoph Becker, 13.02.2003)
       AW: Vertragsrücktritt (Martin Löfflath, 18.05.2004)
    AW: Vertragsrücktritt (diana schmidt, 29.08.2005)

Beiträge

thomas Wolf
12.2.2003 18:29
Vertragsrücktritt

Ich hatte einen Vertreter einer Fertighaus Firma in der Wohnung (kein Vertrags- sondern Angebotstermin!)
Dieser Vertreter erklärte mir er bräuchte einige Unterschriften um mir ein endgültiges Angebot machen zu können.
Nach meiner geäußerten Zweifel, und mehrmaligem Nachfragen meiner Lebensgefährtin ob dieser Vertrag auch wirklich N I C H T bindend sei versicherte uns der Vertreter die Unverbindlichkeit des Vertrages, mit dem Hinweis auf den Vermerk „unter Vorbehalt“ und ein Rücktritt oder eine andere Firma wäre gar kein Problem.
Nun lässt mich die Firma nicht aus dem Vertrag, den ich innerhalb 10 Tagen schriftlich- per Einschr. Gekündigt hatte nicht mehr raus.
Der Vertreter stellt die Sache so dar, wir hätten einen Vertrag gewünscht!!!!!!!!!! Ein ganz anderer Gesprächsverlauf und Lügen über Lügen!
Nun ziehen wir vor Gericht, bekommen aber wenig Hoffnung gemacht auf Erfolg.




Über eine Nachricht würde ich mich freuen

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Wolf

 


Christoph Becker
13.2.2003 14:13
AW: Vertragsrücktritt

Österreich? Hast es schon beim VKI wegen Beratung versucht? http://www. konsument. at/konsument/k_overview. asp?nav=K%5FRatHilfe
Martin Löfflath
18.5.2004 07:09
AW: Vertragsrücktritt

Hallo ich heiße Martin ich habe da ein proplem wenn ich eine wohnung gekauft habe der Vertrag wurde von notar begleübigt komme ich da irgent wie wieder raus . ich wurde nich ordnugsgemäße beraten mir wurde versichert das ich es mir leisten Könne. dies ist aber nicht der fall. dann hat mann mir gesagt die finanzierung steht 100% daruf habe ich auch unterschrieben aber jetzt habe ich gehört die finanziehrung ist noch nicht sicher darauf habe ich meinen magler gebeten mich aus den vertag zu entlassen aber er meltet sich einfach nicht wer kann mir bitte helfen wie ich wieder raus komme Danke im voraus MFG Martin
diana schmidt
29.8.2005 23:07
AW: Vertragsrücktritt

hallo haben fast das selbe problem haben einen hausvertrag bei einer fertighausfirma unterschrieben und wollen da wieder austreten, jetzt wissen wir nicht ob das möglich ist obder nicht und ob bei diesen verträgen ein 14 tägiges rücktrittsrecht besteht der anwalt meinte nein andere sagten das ist bei jedem vertrag möglich was ist den bei ihnen rausgekommen?
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


09.07.2020 06:15:40
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Großer Kino-Start im August Kleine Kinos und Autokinos schon jetzt aktiv
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network
 Doppelt und Dreifach Mehrere Jackpots in einer Lotto-Ziehung!
 Mixer wird geschlossen Community soll zu Facebook wechseln
 Mustervorlagen und Tipps Besser bewerben

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple