Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Ebene darüber

Werbemittel-Spezifikationen

Auf gleicher Ebene

Einleitung, Grundsätzliches
Grafiken (Gif, Jpeg)
DynamicBanner (Html)
RichMediaBanner (Flash, Java)
Sonderwerbeformen
Flash-Werbemittel erstellen
TransFlash Werbeformen (Overlay)
DHTML-Werbung ohne Grenzen
Größe und Dimension der Werbeformen
Sound und Musik
Daten an Tripple übermitteln










 

ad-locator Informationen

Übersicht | Verzeichnis
      Werbemittel-Spezifikationen
           DynamicBanner (Html)


DynamicBanner (Html)

Auch die Auslieferung von HTML/DHTML-Bannern ist möglich und wird vom triAd gezählt. Bitte beachten Sie, dass (außer bei speziell gekennzeichneten Werbeformen) nur die Werbefläche selbst für die Werebform zur Verfügung steht.

Für die Zählung der Klicks ist der Ziel-Link innerhalb der HTML-Seite vom Designer auf einen bekannt zu gebenden Wert zu setzen. Alternativ kann eine (!) deutlich kenntlich gemachte Stelle (z.B. eine Variable) von uns auf den benötigten Ziellink gestellt werden.

Vor Schaltung der Kampagne ist abzuklären, ob das Trägermedium DynamicBanner technisch unterstützt oder erlaubt. Banner dürfen nur den dafür reservierten Platz nutzen und keine Änderungen bzw. Funktionen außerhalb dieses “Frames” beeinflußen bzw. überdecken. Klären Sie bitte auch die Art der Öffnung der Folgeseite ab - diese kann bei Klick innerhalb des Banners, im selben Browserfenster (Sonderfall, target=_Top) oder in einem neuen Browserfenster (Normaleinstellung, target=_Blank) erfolgen.

Formulare müssen mit GET übertragen werden (kein POST), unterschiedliche Klickziele sind möglich (setzen Sie sich mit uns in Verbindung). Ein zusätzlicher Grafikbanner wird als Ersatzwerbeform in jedem Fall benötigt.

Grafiken (Gif, Jpeg)

Beachten Sie, dass das Nachladen von weiteren Teilen der Werbeform nicht möglich ist und dass alle zur Werbeform gehörenden Dateien in einem Ordner liegen müssen. Verweise auf diese Teile müssen eindeutig (und an einer Stelle) definierbar sein, der AdServer setzt an dieser Stelle zur Laufzeit den Absolutpfad dynamisch ein. Alle zur Werbeform gehörenden Dateien dürfen das Limit für die mögliche KB-Größe nicht überschreiten.

 

 

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      contator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at