Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Magazin & Guide  

24.10.2017 00:46      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Ebene darüber

Branding, die Marke

Auf gleicher Ebene

Markennamen und Typen
Vorteile durch Marken
Status einer Marke
Image
Massenwirkung
Markenwert
Markenbindung
Die Marke im Internet










AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Hyundai Kona SUV


 

Journal.at Service & Guides

Übersicht | Verzeichnis
      Journal.at eBook
           Werbeplaner.net - Werbung und Mediaplanung inklusive Internet
                Werbung
                     Branding, die Marke
                          Markennamen und Typen


Markennamen und Typen

Markennamen sind oft Herstellernamen ('Maggi'), die zur Marke gewachsen sind. Auch Herkunftsnamen ('Ottakringer') sind oft alte Warenzeichen. Frühere Marken haben oft auch ihren Ursprung in Akronymen ('Billa' - billiger Laden, 'Persil' - Perborat Silikat). Durch die begrenzte Anzahl möglicher, sich unterscheidender Namen, wurden aber auch immer mehr Fantasiebezeichnungen für Marken verwendet. Diese haben den zusätzlichen Vorteil, das sie schon im Entstehen des Wortes auf die Tauglichkeit für den weltweiten Einsatz hin abgetestet werden können. Markenrechte und problematische Wörter (Aussprechbarkeit und Bedeutung in den diversen Sprachen) sind schon frühzeitig abzuklären.

Wo zunächst Herstellermarken bestimmend waren, kamen danach Handelsmarken zu größerer Bedeutung (später auch Dienstleistungsmarken - allesamt bestimmt durch den Markenbesitzer aus den entsprechenden Sektoren). In den 1980ern wurden zahlreiche Personenmarken und Familienmarken gegründet und sehr erfolgreich. Insbesondere im Mode-Bereich wurden viele personenbezogene Marken von globaler Größe gestartet.

Eine immer globalere Bedeutung von Marken, die Globalisierung, hat das Ende des alten Jahrtausends generell gekennzeichnet. Marken wurden zusammengelegt, neupositioniert und internationalisiert. Marken lassen sich leicht exportieren, was den großen Markenartiklern zugute kam. Zu den Globalmarken kamen neue Lokalmarken (sowie Regionalmarken), die neue Marktnischen neben den internationalen Spielern füllen konnten. Erlebnismarken, Systemmarken und virtuelle Marken sind moderne Trends in diesem Bereich.

Die Typologie von Marken kann auch anhand der Art der Markierung festgelegt werden. Wortmarken, Zeichenmarken oder Bildmarken (Nike-Swoosh, Apple-Apfel) werden dabei anhand der Darstellung zugeordnet. Auch die Unterscheidung zwischen Erstmarke und Zweitmarke ist machbar. Marken lassen sich auch anhand der Anzahl der Marken oder Produkte einer Marke definieren. Dachmarken sind dabei ein Sammelbecken für eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte (Maggi hat beispielsweise über 300 Produkte unter dieser Marke im Handel). Dagegen haben Gruppenmarken eine eingeschränkte mengenmäßige Ausdehnung und Einzelmarken überhaupt nur ein Produkt, welches sie kennzeichnen. Solche Marken nennt man dann auch Monomarken.

Auch die Einteilung nach Eigenmarke, Fremdmarke oder Lizenzmarke ist machbar. Sie wird bestimmt durch die Art der Vermarktung und Produktion.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Marke oder Schimpfwort?
Gewagte Markennamen, gerne auch mit Schimpfwörtern versehen, sind im Aufwind. Wie die New York Times beri...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Neuestes

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Halloween Tipps



Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net