Flirtparty   22.2.2024 03:07    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » Flirtparty » Magazin » Flirtparty-NL  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.

 
Flirtparty Flirtparty-NL
Aktuell  07.06.2014 (Archiv)

Geteilte Einsamkeit

Zu häufiges Teilen von persönlichen Infos und eine erhöhte Aktivität auf Facebook weisen laut einer Studie der Charles Sturt University auf Einsamkeit und Depressionen hin.

79 Prozent der User, die sich selbst als einsam beschreiben, haben mehr an Persönlichem sowie ihre Vorlieben für Bücher und Filme preisgegeben. Fast 98 Prozent der sich einsam fühlenden Facebooker machten ihren Beziehungsstatus öffentlich und beschränkten diese Infos nicht nur auf ihre Freunde.

Menschen, die ihre Ansichten auf den Seiten anderer zum Ausdruck bringen, sehr viele Inhalte teilen und zu viele Beiträge mit einem 'Like' versehen, könnten damit Hinweise auf emotionalen Stress im realen Leben liefern, meinen die Forscher. Yeslam Al-Saggaf und Sharon Neilson von der School of Computing and Mathematics haben herausgefunden, dass es eine 'Facebook-Depression' gibt und dass virtuelle Interaktionen Gefühle der Einsamkeit und den Druck erzeugen, gegenüber anderen Usern etwas beweisen zu müssen.

Laut der Studie 'Self-disclosure on Facebook' unter 600 Teilnehmern haben Menschen den Beziehungsstatus, persönliche Informationen und Adressen nicht angegeben, die sich in persönlichen Beziehungen besser aufgehoben fühlten. Es macht Sinn, dass einsame Menschen diese Informationen zur Verfügung stellen: 'Sie wollen es für andere einfacher machen, Kontakt aufzunehmen und so leichter ihre Einsamkeit überwinden', unterstreicht Al-Saggaf gegenüber Market Watch.

Eine zu starke Abhängigkeit von sozialen Netzwerken wurde bereits von mehreren Analysen wie 'The Impact of Social Media On Children and Adolescents and Family' der American Academy of Pediatrics mit einer Schädigung der körperliche und seelischen Gesundheit in Zusammenhang gebracht.

Die Wissenschaftler gehen laut CBS Atlanta davon aus, dass soziale Netzwerke eine Möglichkeit sein können, eine 'virtuelle Empathie' zu erreichen. Sie könne jedoch häufig nicht in das reale Leben übernommen werden. Eine weitere Facebook-Studie kommt zum Ergebnis, dass sich die emotionale Gesundheit von vielen Menschen verschlechtert, wenn sie auf Facebook ignoriert werden. Die Betroffenen empfinden ihr Leben als weniger sinnvoll, wenn andere User ihren Status oder ihre Kommentare nicht liken oder teilen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Social Media #Einsamkeit #Psychologie #Depressionen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Snapchat, Facebook und TikTok machen depressiv
Soziale Media machen Teens depressiv - das hat schon jeder gehört. Doch das Problem besteht womöglich auc...

Depression und Social Media
Paradoxerweise suchen die Betroffenen von Mobbing und Hassrede im Internet ausgerechnet in sozialen Medie...

Neidige Einsame
Soziale Medien machen zwei Drittel der User eifersüchtig auf die Erfolge anderer. Viele fühlen sich hässl...

Mein Traum oder Die Einsamkeit ist nie allein - DVD
Verspielt, offensiv und ungewöhnlich inszenierte Roland Reber das Leben als knallig-buntes Meidenspektake...

Weihnachtliche Einsamkeit?
Die besinnliche Zeit, die man gerne mit Freunden und Bekannten teilt, ist gleichzeitig auch die Zeit, in ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress


Verlosung: Wochenendrebellen


Vignette 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple